Höchste Recyclingraten dank
des Spiraltec Spiralwickelmoduls

Neue Technologie zur Badpflege in der Oberflächenbearbeitung. Optimal geeignet zur Ausschleusung von Metallen und Rückgewinnung von Säure. Eine wirtschaftliche lukrative und umweltfreundliche Alternative für alle Aluminiumveredler, Galvanikbetriebe und Eloxierer.

„Die Entwicklung eines hochwertigen, bedienfreundlichen Spiralwickelmoduls anstelle von Plattenmodulen für die Technologie der Diffusionsdialyse bietet höchste Recyclingraten z.B. beim Einsatz zur Säurerückgewinnung.“

Rainer Klein
RK Ingenieurbüro, Bietigheim-Bissingen.
Fachexperte der Wasser-und Abwassertechnologie.

Spiraltec GmbH entwickelt und produziert
als weltweit erstes Unternehmen
gewickelte Membranmodule für die Diffusionsdialyse.

Säurediffussionsdialyse

Ein kontinuierliches Verfahren zur Abwasseraufbereitung für die Oberflächentechnik, speziell für saure Bäder.

Die Spiraltec GmbH stellt sich vor

Spiraltec GmbH entwickelt und produziert als weltweit erstes Unternehmen gewickelte Membranmodule für die Diffusionsdialyse, um den Kunden dadurch eine kompakte Anlagentechnik zur Prozesswasseraufbereitung anbieten zu können. Sie gehört zur Beteiligungsgesellschaft der HPH GmbH und ist im Bereich der Umwelt- und Energietechnolgie angesiedelt.

Endkunden

  • Sie können die Wickel direkt für die Reinigung des Bades, ohne automatisierte Regelung, verwenden.
  • Wir können Ihnen in enger Zusammenarbeit eine Komplettanlage anbieten.

Anlagenbauer

Sie können die Module als Bestandteil in eine Anlage integrieren.

Service

Optional bieten wir einen Servicevertrag an. Der Abschluss eines Servicevertrages ist Voraussetzung für die Gewährleistung des Spiralwickelmoduls. Der Servicevertrag umfasst die Installation und Wartung der Wickel.

Kontakt

Heinzenbergerweg 34
74343 Sachsenheim

Telefon: +49 7147 9670203
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!