NEWSBLOG

Im Spiraltec Newsblog finden Sie aktuelle Informationen rund um das Unternehmen, Kooperationen und aktuelle Projekte.

Wir informieren Sie über Erkentnisse aus F & E und präsentieren Ihnen neueste Anwendungen unserer Produkte.

4. Platz beim Innovationspreis „Die Oberfläche“.

Der Stuttgarter Oberflächentechnik-Preis »DIE OBERFLÄCHE« wird vom Fraunhofer IPA vergeben. Der Preis zeichnet die innovativsten Anwendungen und Technologien innerhalb aller Disziplinen der Oberflächentechnik aus. Besonders hervorzuheben sind dabei Innovationen, die als »Enabler« bezeichnet werden – also solche, ohne die die Einführung von bestimmten Produkten oder Technologien nicht möglich wäre. Neben dem Innovationsgrad zeichnet der Preis die Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit und die industrielle Umsetzbarkeit der Anwendung oder Technologie aus. Hierbei werden alle Disziplinen der Oberflächentechnik berücksichtigt. Die Spiraltec GmbH belegt bei dem diesjährigen Wettbewerb den 4. Platz für die Entwicklung ihrer Membranspiralwickelmodule: Eine optimierte Technologie, mittels gewickelter Membranmodule, zur Abtrennung von Metallsalzen und Säuren.

4. Platz beim Innovationspreis „Die Oberfläche“.

Der Stuttgarter Oberflächentechnik-Preis »DIE OBERFLÄCHE« wird vom Fraunhofer IPA vergeben. Der Preis zeichnet die innovativsten Anwendungen und Technologien innerhalb aller Disziplinen der Oberflächentechnik aus. Besonders hervorzuheben sind dabei Innovationen, die als »Enabler« bezeichnet werden – also solche, ohne die die Einführung von bestimmten Produkten oder Technologien nicht möglich wäre. Neben dem Innovationsgrad zeichnet der Preis die Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit und die industrielle Umsetzbarkeit der Anwendung oder Technologie aus. Hierbei werden alle Disziplinen der Oberflächentechnik berücksichtigt. Die Spiraltec GmbH belegt bei dem diesjährigen Wettbewerb den 4. Platz für die Entwicklung ihrer Membranspiralwickelmodule: Eine optimierte Technologie, mittels gewickelter Membranmodule, zur Abtrennung von Metallsalzen und Säuren.

Spiraltec GmbH meldet Patent für gewickelte Redoxflowbatterie an

Die Spiraltec GmbH ist das erste Unternehmen weltweit, dass ein Patent zur Entwicklung einer gewickelten zylindrischen Geometrie für eine Redoxflowbatterie angemeldet hat. Ziel ist es, die Kostenvorteile, die bei der Entwicklung von gewickelten Membranspiralwickelmodulen für die Diffusionsdialyse durch Spiraltec GmbH realisiert wurden auch auf die Redoxflowbatterie zu adaptieren und so wirtschaftlich attraktive Hochleistungsbatterien für verschiedenste Anwendungsbereiche zu entwickeln.

Spiraltec spendet Desinfektionsmittel an Flüchtlingslager

Um die Ausbreitung von Covid-19 weiter zu verringern wird an vielen Stellen vor allem hochwirksames Desinfektionsmittel benötigt. Als der Spendenaufruf für Flüchtlinge in Ankerzentren die Spiraltec GmbH erreichte, war schnell klar, dass wir dies tatkräftig unterstützen. Daher spendete die Spiraltec GmbH eine größere Menge ihres hochwirksamen und umweltfreundlichen Desinfektionsmittels an das Büro von Frau Dr. Pierrette Herzberger-Fofana, Mitglied des Europäischen Parlaments. Wir freuen uns als kompetenter Partner Frau Dr. Pierrette Herzberger-Fofana und ihr Team langfristig zu unterstützen.

Spiraltec vertreibt umweltfreundliches Desinfektionsmittel

Die Unternehmen FUMATECH BWT GmbH und HPH Beteiligungsgesellschaft haben sich kurzerhand zusammengeschlossen, um ein umweltfreundliches, hochwirksames Desinfektionsmittel auf Wasserbasis auf den Markt zu bringen.

Neues Einsatzgebiet für Membranspiralwickelmodule: Selektiver Ionenaustausch

Die Membranspiralwickelmodule der Spiraltec GmbH wurden in neuen Anwendungen zum gezielten Ionenaustausch getestet. Die seit Anfang 2019 durchgeführten Versuche zur Substitution von Chlorid- durch Sulfat- Ionen in sauren Lösungen durch eine Diffusionsdialyse wurden im eigenen Versuchslabor und in Feldtests erfolgreich abgeschlossen. Somit kann zukünftig mit Hilfe einer vorgeschalteten Diffusionsdialyse mittels kompakter Membranspiralwickelmodule die Metallrückgewinnung durch Elektrolyse erheblich vereinfacht werden.

Vollautomatische Kleinanlage für 15 l/h Badreinigung - Galvanotechnik 12/19

Die kleinste Anlage DDP1 bietet endlich auch kleineren Oberflächenveredlern die Möglichkeit eine umweltfreundliche und betriebskostensparende Anlage zur Badreinigung zu verwenden.

Neue Membranspiralwickelmodule erweitern Einsatzgebiet

Neben dem Standardwickel WD-AR10-1001 bietet Spiraltec seit diesem Monat zwei weitere Wickelmodule mit erhöhter chemischer Resistenz an. Spiraltec ermöglicht damit ein breiteres Anwendungsfeld ihrer umweltfreundlichen Diffusionsdialyse. Unter anderem ist dadurch eine Rückgewinnung von Salpetersäure und erhöhter Schwefel- sowie Salzsäurekonzentration möglich.

Aussteller auf der Aquatech in Amsterdam

Vom 04.11.- bis 08.11.2019 findet die Aquatech Messe in Amsterdam statt. Spiraltec freut sich zu Gast auf dem Stand unseres Vertriebspartner Mega zu sein. Auf der führenden Messe für Prozess-, Trink- und Abwasser finden Sie uns in Halle 1 Stand 103.

MEGA übernimmt Vertrieb in Osteuropa, dem Baltikum und den GUS-Staaten

Die tschechische MEGA Gruppe und ihre Tochtergesellschaft Membrain übernimmt exklusiv den Vertrieb für Osteuropa, das Baltikum und die Staaten der GUS übertragen.

Dazu Holger P. Härter, Inhaber und Geschäftsführer der Spiraltec: „Unsere Module sind für industrielle Anwender in der Oberflächentechnik wirtschaftlich hochattraktiv und schützen gleichzeitig die Umwelt nachhaltig. Mit der MEGA Gruppe haben wir nun den richtigen Partner, um unser innovatives Produkt noch mehr Kunden anbieten zu können.“

FUMATECH BWT und Spiraltec bauen strategische Partnerschaft aus.

Innovative Membranspiralwickelmodule werden europaweit gemeinsam vertrieben.

Die FUMATECH BWT GmbH, Bietigheim-Bissingen, und die Spiraltec GmbH, Sachsenheim, erweitern ihre erfolgreiche Entwicklungskooperation bei industriellen Anwendungen für Flachmembranfolien um eine umfassende Vertriebskooperation im westeuropäischen Markt, um dadurch eine enge Abstimmung bei der Projektierung von Großprojekten im Anlagenbau zu etablieren.

10er Modul erweitert Produktpalette.

Nutzen Sie unser vorgefertigtes 10er Modul für ihren Einsatz!

Die optimale Konstruktion erlaubt dem Anwender eine individuelle, anwendungsorientierte und kostenoptimierte Bestückung der 10er Module von einem bis zu zehn Spiralwickelmodule.

Einfache Parallelverschaltung mehrerer Module, leichte Handhabung der Einzelwickel und ein kompaktes, stapelbares Design machen das Modul zur optimalen Lösung für größere Einsatzgebiete.

Qualitätsmanagement zertifiziert

Die Spiraltec GmbH ist seit 2019 nach ISO 9001:2015 erfolgreich zertifiziert. Die Spiraltec garantiert ihren Kunden und Lieferanten eine effiziente und zuverlässige Zusammenarbeit dank der Implementierung des Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015.

Neumitglied im ZVO

Die Spiraltec GmbH ist seit 01. Januar 2019 Mitglied im Zentralverband für Oberflächentechnik e.V.
Zentralverband Oberflächentechnik eV (ZVO) represents the interests of contract manufacturers from industry and trade, in-house coaters, raw and process suppliers, equipment manufacturers, component manufacturers and service providers of German electroplating and surface technology.

Kontakt

Spiraltec GmbH

Heinzenberger Weg 34
74343 Sachsenheim

+49 7147 9670 201
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!